Publikationen

Einzelpublikationen:

gebrauchs/gut. OBERFLÄCHE.“
Hörbuch/Doppel AudioCD (mit Kompositionen von Martina Cizek).
editon lex liszt 12, Oberwart 2012

„gebrauchs/gut. OBERFLÄCHE.“
Poetische Kurzprosa und Gedichte.
edition lex listz 12, Oberwart 2008

„secret circles“ (Hg. Peter Waugh). Labyrinth, Wien 2004
(Reihe: Labyrinth Chapbooks, Meanderings XIV – 2.Teil v. Daniela Beuren)

„PAPERWOMAN • MUJER DE PAPEL • PAPIERFRAU“.
Eigenverlag, Wien 2004 (2. Auflage 2005)
(Übersetzungen ins Spanische von Wolfgang Ratz, Jaime Ardizón, Luis Gerardo Mármol, Andrés Garcia Londoño; ins Englische von Hillary Keel.)

„wegsplitter“ – Hörbuch/1 Audio-CD (mit Kompositionen/Musik von Martina Cizek).
Eigenverlag, Wien 2003 (2. Auflage 2004)

in Anthologien (Auswahl):

71 – oder der Fluch der Primzahl
(Hg. Peter Wagner/Siegmund Kleinl). Edition Marlit, Marz Jänner 2017

„Funkhausanthologie“ – Funkhäuser verkauft man nicht!
Textbausteine zur Wiedererrichtung (Hg. IG Autorinnen Autoren)
Beiträge 301-310  …  28. Woche 2016

„Behaust. Menschen unter Dach im Burgenland“
(Hg. Katharina Tiwald). Edition Marlit, Marz 2016

„frische fische“ (Hg. Paul Muehlbauer, Maria Fuith, Horst Horvath).
edition lex liszt 12, Oberwart 2012

„Arbeitsitel Pop“ (Hg. Fritz Widhalm).
Das fröhliche Wohnzimmer – Edition, Wien 2009

„Ausgewählte Werke VIII“.
Buchanthologie d Nationalbilbiothek d deutschsprachigen Gedichts, München 2005

„…bis sie gehen. Vier Jahre Widerstandslesungen. Ein Lesebuch“.
(Hg. El Awadalla, Traude Korosa). Sisyphus, Klagenfurt 2004

„Ausgewählte Werke IV“.
Buchanthologie d Nationalbilbiothek d deutschsprachigen Gedichts, München 2001

in Zeitschriften (Auswahl):

denk*mal – [kunstwerk] krastal (Katalog erschienen 3/2016)
über das 48. Internationales Bildhauersymposion 2015

DEAR SIR, ISSUE 11 – 2012   www.dearsir.org

GANGWAY # 43 – 2012   www.gangway.net

LICHTZEILE August – 2011   http://www.lichtzeile.at

Wienzeile # 52 – 2008   (Redaktion: Elenore Weber, Juliane Adler)

Wienzeile # 50 – 2007  (Redaktion: Alexander Schießling, Martina Bauer)

revista UNIVERSIDAD DE ANTIOQUIA – 2004 (Medellín, Colombia)

Fieralingue Poet’s Corner – 2004 (Curator Anny Ballardini) www.fieralingue.it

TINCTUR No XI – 2004 (Hg. Ruud van Weerdenburg, Amsterdam)

Zum Anhören hier Anklicken bitte:

Viel Freude beim Anhören!

screenshot-2016-07-25-16-35-27.png
13775608_1786862058193481_802140086938378577_n.jpeg

FR, 22. 7. 2016, 15-16 Uhr, Radio Augustin auf der Frequenz von Radio ORANGE 94.0:
A CONCISE TREASURY OF GREAT POEMS.

„A Concise Treasury of great Poems“ nennt die Wiener Künstlerin Susanne Toth eine ihrer Lesungen, die von Musikimprovisationen von Ausnahmemusikern aus New York begleitet wurde. Stattgefunden hat die Performance in Hernals und die musikalischen Reflexionen zu den Texten stammen vom Wiener Herbert Lacina und von den US-Gästen Reut Regev und Igal Foni. New York meets Hernals: eine Stunde Radio Augustin mit ungewöhnlichen Texten und Tönen.
Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/

Eine Veranstaltung von Kunstraum EWIGKEITSGASSE, aufgezeichnet im Vienna Moe in Hernals.